Über mich

 

Als gebürtige Berlinerin lebe ich sehr gerne in dieser aufregenden und sich stets verändernden Stadt. Mein beruflicher Weg führte mich zunächst in die Gastronomie, in der ich eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau begann. Die Faszination für Literatur und Bücher bewegte mich schließlich dazu, den Wechsel zu wagen und Buchhändlerin zu werden. 

Im Jahr 2008 begann ich mich intensiv mit gesunder Ernährung auseinanderzusetzen und entdeckte meine Vorliebe zum Grünen Tee. Besonders der Japanische Grüne Tee begeisterte mich, da er mir persönlich am besten schmeckt. Fünf Jahre später befand ich mich schließlich an einem Scheideweg meiner beruflichen Laufbahn. Der Büchermarkt bot mir jahrelang spannende Herausforderungen, doch ich wollte mich weiterentwickeln und mich weiterhin mit gesunder Ernährung beschäftigen. Durch Zufall lernte ich einen Teehändler kennen, bei dem ich auch für einige Zeit arbeitete und so noch vertrauter mit der vielseitigen Welt des Tees wurde. 

Diese Erfahrung brachte mich letztendlich zu dem Entschluss, selbst ein eigenes Teegeschäft zu eröffnen. Mit dem »Tee Konvent« habe ich mir diesen Traum im Dezember 2014 erfüllt. Jeden Morgen freue ich mich, meine Begeisterung für die Vielfalt des Tees mit Anderen zu teilen und meinen Kunden Empfehlungen für ihren »Lieblingstee« zu geben.